Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte lesen Sie nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen von Daniel Hüsser aufmerksam durch. Durch Eintritt in eine vertragliche Beziehung mit Daniel Hüsser mittels Ihrer Zahlung, anerkennen Sie deren Gültigkeit. Alle Dienstleistungen von Daniel Hüsser unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

  1. Allgemeines
    Daniel Hüsser ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf persönliche Transformation und lösen von Ängsten und Blockaden.
  2. Preise und Zahlungsbedingungen
    Die Kosten werden direkt nach jeder Sitzung Bar beglichen
  3. Versicherung
    Daniel Hüsser übernimmt keine Haftung. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  4. Geltungsbereich
    Die AGB regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Daniel Hüsser und ihren Kunden. Sie gelten für alle Dienstleistungen – kostenpflichtig oder gratis. Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Version der AGB. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird auf dem Internet unter www.danielhuesser.ch publiziert.
  5. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    Daniel Hüsser behält sich das Recht vor, die AGB und die übrigen Vertragsbestimmungen jederzeit abzuändern. Änderungen der AGB werden den Kunden rechtzeitig unter Bekanntgabe des Gültigkeitsbeginns über die Webpage von danielhuesser.ch mitgeteilt.
  6. Immaterialgüterrechte und geistiges Eigentum
    Sämtliche Dokumente und Unterlagen, die im Rahmen der Vertragserfüllung erstellt werden, sind geistiges Eigentum von Daniel Hüsser. Solche Dokumente dürfen nicht ohne Einwilligung von Daniel Hüsser kopiert oder weiterverwendet werden. Daniel Hüsser behält sich das Recht vor, im Falle von Missbrauch rechtliche Schritte einzuleiten.
  7. Dienstleistungen
    Daniel Hüsser erbringt ihre Leistungen professionell und mit Sorgfalt gemäss den AGB. Sie sind bestrebt, ihren Kunden stets qualitativ hochstehende Dienstleistungen anzubieten. Ihr Angebot besteht darin persönliche Transformation der Kunden zu erlangen, Ängste und Blockaden aufzulösen und mittels Techniken Wünsche zu verwirklichen.
  8. Pflichten des Kunden
    Der Kunde ist verpflichtet, sein best mögliches zu tun, um die Veränderungen wahr werden zu lassen. Die Bereitschaft zu wollen und die Zusammenarbeit wird vorausgesetzt.
  9. Gerichtsstand
    Gerichtsstand ist Zürich.